LuForm – Design Department UPDATE no. 4

LuForm geht in die nächste Runde! Seit dem Start im März diesen Jahres hat sich das neue Design Department im Ludwig Forum für Internationale Kunst immer wieder verändert. Zahlreiche faszinierende Beispiele aus dem Produkt und Kommunikations-design werden seitdem präsentiert. Lag bisher der Fokus auf innovativ gestalteten Objekten aus der Euregio, so weiten wir ab dem 5. Oktober den Blick aus: Im aktuellen Up date gibt es u.a. neue kreative Möbel, Kleidung oder Schmuck zu sehen von StudentInnen oder AbsolventInnen nicht nur von der Maastricht Academy of Fine Arts and Design, sondern auch von der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe,
der FH Dortmund und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

///

LuForm enters the next round! Since it started in March this year, the new Design Department in the Ludwig Forum for International Art has been constantly changing. In the meantime, many fascinating examples from the field of product and communications design have been showcased. So far, the exclusive focus has been on innovative design objects from the Euro Region, but, from 5 November, the scope of the show will be extended. The current update will feature, among other things, new creative furniture, clothing or jewelry designs by students and graduates not only of the Maastricht Academy of Fine Arts and Design but also of the University of Arts and Design in Karlsruhe, the Dortmund University of Applied Sciences and the Burg Giebichenstein Art Academy in Halle.

Ludwig Forum für internationale Kunst
Jülicher Straße 97-109
52070 Aachen
Germany

Eröffnung / Opening
Do / Thu 05.10.2017
19 Uhr / 7 pm

Wieder mit den leckeren Getränken der LUFO Bar, mit dem Besten von Climo (https://soundcloud.com/cl1mo)
und – das erste Mal – mit der leckeren Musik von Bionicus aka Lono Baz (https://soundcloud.com/bionicus)!

Mehr Info: http://ludwigforum.de/event/luform/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.